Wenn ich mal tot bin, brauch’ ich meine Organe nicht

Wenn ich mal tot bin, brauch’ ich meine Organe nicht mehr.
Und viel besser: Ich bin definitiv nicht scheintot, wenn meine Organe entfernt sind.