Was man natürlich nicht vergessen sollte: Wäre erst

Was man natürlich nicht vergessen sollte: Wäre erst einmal eine mögliche CDU-Ministerpräsidentin gewählt, gibt es keine rechtliche Verbindlichkeit einer Neuwahl. Niemand kann Abgeordnete zwingen das Parlament aufzulösen. Bisher lehnt die CDU ja auch genau das ab.