Seifert und die wollen ihr Kartenhaus also weiter

Seifert und die wollen ihr Kartenhaus also weiter mit Tesa zusammenhalten, während der Corona-Höhepunkt im Mai kommen soll.
Wie naiv kann man nur sein?